7. Mitarbeiter

Im Jahresdurchschnitt waren während des Geschäftsjahres 2011 in der Schaeffler Gruppe 71.896 Mitarbeiter (Vj.: 65.041) beschäftigt. Die Mitarbeiterzahl zum Stichtag 31. Dezember 2011 lag bei 74.031 und damit um 9,7 % über dem Vorjahreswert von 67.509.

Anzahl der Mitarbeiter nach Regionen – Stichtag

Nr. 009
Anzahl der Mitarbeiter 1) 31.12.2011 31.12.2010 Veränderungen in %
Deutschland 29.443 27.938 5,4
Europa ohne Deutschland 22.004 20.063 9,7
Asien/Pazifik 11.181 9.258 20,8
Nordamerika 6.781 5.866 15,6
Südamerika 4.622 4.384 5,4
Schaeffler Gruppe 74.031 67.509 9,7
1) Stichtagszahlen zum 31. Dezember.

Während des Jahres 2011 erhöhte sich die Zahl der Mitarbeiter in allen Regionen und Funktionsbereichen um insgesamt 6.522. Die stärksten absoluten Mitarbeiterzuwächse gab es in den osteuropäischen und asiatischen Gesellschaften.

Mitarbeiterqualifikation und Weiterbildung

Ziel der Personalentwicklungs- und Weiterbildungsaktivitäten der Schaeffler Gruppe ist es, die Mitarbeiter so zu fördern und zu qualifizieren, dass sie den komplexen Herausforderungen jederzeit gewachsen sind. 2011 fanden in Deutschland 3.626 Weiterbildungsveranstaltungen statt. Damit ist die Zahl im Vergleich zum Vorjahr um 1.489 gestiegen. Die Zahl der Teilnahmen an Weiterbildungsveranstaltungen erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 13.010 auf 35.199. Gründe für den deutlichen Anstieg im Vorjahresvergleich sind der Wegfall der besonderen, bis April 2010 anhaltenden Einsparungsmaßnahmen sowie die Durchführung verschiedener Qualifizierungsprojekte in 2011, wie z. B. Projektmanagement und MOVE-Workshops.

Fluktuation

Die weltweite Fluktuationsquote innerhalb der Schaeffler Gruppe ist 2011 gering geblieben, aber um 0,6 %-Punkte leicht auf 2,7 % (Vj.: 2,1 %) gestiegen.

Krankenstand

Der weltweite Krankenstand in der Schaeffler Gruppe ist 2011 leicht um 0,1 % auf 3,2 % gefallen, variiert jedoch nach Region sehr stark.